Frag nicht – Digital Single

//Frag nicht – Digital Single

Frag nicht – Digital Single

1,29 

Ein träumerischer Til von Dombois-Titel mit einer Menge Liebe in den Lyrics…

Description

Die Single für Abende, an denen man entweder zu zweit ist oder sich wünscht, zu zweit zu sein.

 

FRAG NICHT

1.
du fängst an
dein Leben fragt nach nem Termin
in deiner Wochen Monats Jahresplanung
du lachst auf
verzauberst mich
mit Freude füllt sich mein Gesicht

1000 Worte auf der ersten Bank
die Blicke wandern hoch ins Licht
wohins uns führt ist unwichtig und ungewiss
ich hoffe nur dass du da bist

frag nicht, frag nicht
ich halt dich fest bei mir
frag nicht, frag nicht
der Regenbogen endet
frag nicht, frag nicht
die Wolken schieben sich beiseite
frag nicht, sag nur
siehst du mich

2.
du bist stark
doch das wird überwältigend
nicht wir haben uns das ausgesucht
ohne dich
bleiben nur die Träume mit
farbenfrohen Küssen
und Ungeduld bis wir uns wiedersehen

Wir waren längst tief verbunden
jedes Drama hätte daran nichts mehr ändern können
ist es zum Verzweifeln
oder froh hineinbegeben
es ist nicht Pflicht und Kür
es ist unser Leben

frag nicht, frag nicht
die Wolken schieben sich beiseite
frag nicht, frag nicht
wir schauen in ewige Weite
frag nicht, frag nicht
die Welt verdunkelt sich
frag nicht, frag nicht
du strahlst so, ich seh es nicht

du bist die Schönheit eines klaren Morgens
und eine Fantasie am späten Abend
wohins uns führt ist unwichtig und ungewiss
ich hoffe nur dass du da bist

frag nicht, frag nicht
es fällt mir schwer, dich nicht zu sehen
frag nicht, frag nicht
weil wir zwei uns verstehen
frag nicht, frag nicht
die Erde bebt und alles ändert sich
frag nicht, frag nicht
ich werd dich nie vergessen
und ich denk an dich.

© 2016 Til von Dombois